> Schlüsselkompetenzen

> Seminar Schlüsselkompetenzen (SSK)
> Bestandteil des praktischen Studiensemesters
> bestehend aus einzelnen Blockveranstaltungen

> empfohlene Teilnahme im 3. und 4. Semester
> Anmeldung im Career Center erforderlich
> Belegung von 50 Unterrichtseinheiten á 45 min

Blockveranstaltungen
Terminplan Blockveranstaltungen
(neuer Terminplan in Arbeit)
Anerkannte Blockveranstaltungen
Anmeldung über Career Center

Soziale Kompetenz in Industrieunternehmen von Vorteil

Eine wertvolle Ergänzung zum fachlichen Studienwissen bilden die sogenannten Soft Skills. Sie tragen zur Persönlichkeitsbildung bei und bereiten - beim rechtzeitigen Besuch - auf die Industrietätigkeit im praktischen Studiensemester bestens vor.

Im Seminar Schlüsselkompetenzen lernen Sie diese Schlüsselqualifikationen kennen. Das Seminar setzt sich aus mehreren Blockveranstaltungen zusammen, die zum Teil vierstündig und zum Teil dreitägig sein können. An den Blockveranstaltungen nehmen Sie optimalweise im 3. und 4. Semester teil.

Blockveranstaltungen werden vom Career Center angeboten und sind mit den Anforderungen der Fakultät für Elektrotechnik abgestimmt. Das Career Center hält sich an Richtlinien, die Sie in der Informationsbroschüre für das Praktische Studiensemester nachlesen können.

Eine Anmeldung zu den Blockveranstaltungen ist erforderlich. Falls Sie sich für mehr als zwei Blockveranstaltungen anmelden, entscheidet das Career Center, an welchen Veranstaltungen Sie teilnehmen können. Insgesamt müssen mindestens 50 Unterrichtseinheiten in einer Länge von 45 Minuten belegt werden, damit das Seminar anerkannt wird.