Elektrotechnik - von Megawatt bis Nanometer

(c) Effler

Wir leben heute im Zeitalter der dritten industriellen Revolution; auch digitale Revolution genannt. Ohne Elektrotechnik und Elektronik ist der Alltag nicht mehr vorstellbar. Strom aus der Steckdose, Mobilfunk, Internet, etc. all diese Dinge sind für uns selbstverständlich und wir möchten sie nicht mehr missen. Aber wer entwickelt, baut und wartet dies alles…. unsere Absolventen.

Als Absolvent der Elektrotechnik warten viele interessante, herausfordernde Aufgaben in unterschiedlichsten Branchen, Funktionen und Anwendungen.

Moderne Systeme bestehen aus einer Vielzahl verschiedener Teilbereiche: Systementwicklung, Hardware und immer wichtiger Software. Die Aufgaben erstrecken sich von Konzeptionierung, Entwicklung und Bau, über Vertrieb, Wartung und Instandsetzung bis zu Projektmanagement. Die elektrische Leistung reicht von mehreren Megawatt bei Kraftwerken und Windenergieanlagen bis zu wenigen Nanowatt im Bereich autarker Sensoren. Die Größe der Produkte reicht von Metern, z.B. bei Autos, bis zu Nanometern im Bereich moderner Elektronik. Die Einsatzhöhen der Produkte reichen von vielen Kilometern unter der Erde – im Bereich des Bergbaus und der Unterwassertechnik– über 100 bis 200 Meter in den Kanzeln moderner Windenergieanlagen bis in die unendlichen Weiten des Weltraums. Der genutzte Frequenzbereich spannt sich von wenigen Hertz in unseren Energienetzen bis in den Gigahertz-Bereich moderner Radar- und Kommunikationssysteme. An Elektrotechnik kommt heute niemand mehr vorbei.

Lassen Sie zum Jahresaufklang das vergangene Jahr Revue passieren. Was wurde Ihnen durch moderne Elektrotechnik ermöglicht?

All dies wird von Elektrotechnikern entwickelt, gebaut, gewartet…. Es warten viele spannende Aufgaben.

Aber müssen Systeme immer gleich komplex sein? Auch bereits mit wenigen Bauteilen kann man Spaß haben: zwei Transistoren, zwei Kondensatoren und ein paar Widerstände und LEDs... fertig ist der Christbaumschmuck.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine erholsame Weihnachtszeit. Bleiben Sie gesund.


« zurück