Regelstudienplan Energietechnik und erneuerbare Energien (EB)

ab WS 2015/16 - aktuelle StuPo

 

 

Semester
Mathematische Grundlagen
1
SWS
2
SWS

CR
MA1 Grundlagen der Analysis 6 5
MA2Mehrdimensionale Analysis und Reihen45
Semester
Physikalische Grundlagen
1
SWS
2
SWS

CR
PH1Mechanik und Schwingungen45
PH2Thermodynamik und Wellen45
Semester
Grundlagen der Elektrotechnik
1
SWS
2
SWS

CR
GE1 Elektrische Netze bei Gleich- und Wechselstrom45
GE2Ein- und Mehrphasensysteme45
EMFElektrische und magnetische Felder45
Semester
Einführung in die Elektronik
1
SWS
2
SWS

CR
DKDigitaltechnik45
GSE1Halbleiter-Grundschaltungen und Kleinsignalverstärker4 5
Semester
Informations­technische Grundlagen
1
SWS
2
SWS

CR
DV1Software Engineering mit Einführung in die C-Programmierung 45
DV2C-Programmierung für Fortgeschrittene und Einführung in die objektorientierte Programmierung 4 5
Semester  

WM1     

Disziplinübergreifende Kompetenzen
nicht-technisches Wahlmodul 
Belegpflicht 1 Lehrveranstaltung
1
SWS
2
SWS

CR
BL1Betriebs­wirtschaftslehre45
EN B2Technisches Englisch 2 - English B245
MWAMethodik des wissenschaftlichen Arbeitens45
SemesterSumme Credits      CR
1. Sem30
2. Sem 30

HAUPTSTUDIUM
Energietechnik und erneuerbare Energien/ Power Engineering and Renewable Energies (EB, EBE)

in deutsch, ab WS 2015/16,  aktuelle StuPo

Semester


Sytemtheorie
3
SWS
4
SWS
5
SWS
6+7
SWS

CR
MA3Differenzialgleichungen, lineare Algebra und Numerik45
SYTMathematische Beschreibung kontinuierlicher und diskreter Systeme45
Semester


Messtechnik
3
SWS
4
SWS
5
SWS
6+7
SWS

CR
EMTElektrische Messtechnik65
Semester


Elektronik
3
SWS
4
SWS
5
SWS
6+7
SWS

CR
GSE2Mikroelektronik45
LE1Grundlagen der Leistungselektronik45
DK *)Digitaltechnik45

*) Sudierende mit englischsprachigem Grundstudium belegen Digitaltechnik anstelle des Wahlmoduls WM2 im 3. Semester.

Semester 3456+7
WM 2 *) Wahlmodul 2 -
Disziplinübergreifende Kompetenzen
nicht technisches Wahlmodul
Belegpflicht 1 Lehrveranstaltung
SWSSWSSWSSWSCR
BL1a)Betriebswirtschaftslehre 145
EN B2a)Technisches Englisch 2 -
English B2
45
MWAa)Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens45
EN C1b)English C1, Business Communication45
IWUc)Ingenieur wird Unternehmer45
WRWirtschaftsrecht45

*)  Studierenden mit englischem Grundstudium belegen Digitaltechnik (DK) anstelle des Wahlmoduls WM2 im 3. Semester.

 a)  sofern nicht schon belegt und vom Stundenplan her möglich
 b)  EN C1: begrenzte Teilnehmerzahl, gute Englischkenntnisse und EN B2 vorausgesetzt, Anmeldung im Sprachenzentrum erforderlich
 c) IWU: nur im Wintersemester, freitags 17:00- 20:15 Uhr, Mindestteilnehmerzahl 10, Anmeldung bei Prof Hansemann erforderlich
 weitere Informationen zu Zeiten und Inhalten IWU

Semester
Elektrische Maschinen
3
SWS
4
SWS
5
SWS
6+7
SWS

CR
EM1Gleich- und Drehstrommaschinen45
EM2Transformatoren und Synchronmaschinen45
Semester


Regelungs - und Antriebstechnik
3
SWS
4
SWS
5
SWS
6+7
SWS

CR
RG1Einführung in die Regelungstechnik65
ELAElektrische Antriebstechnik 45
Semester
 

Systeme zur Energieerzeugung
3
SWS
4
SWS
5
SWS
6+7
SWS

CR
EAKEnergieanlagen und Kraftmaschinen45
REN1Regenerative Energien -
Grundlagen und Komponenten
45
REN2Regenerative Energien- Systeme45
Semester3456+7
WM3 
Wahlmodul 3
Automatisierungssysteme

Belegpflicht 1 Lehrveranstaltung



SWS



SWS



SWS



SWS



CR
MC1Hardwarenahe Programmierung von Mikrocomputern45
SP1System- und Programmentwurf für speicherprogrammierbare
Steuerungen
45
Semester


Praktisches Studiensemester
3
SWS
4
SWS
5
SWS
6+7
SWS

CR
PSPraktisches StudiensemesterPS25
SSKSeminar Schlüsselkompetenzen32
KPSKolloquium zum praktischen Studiensemester R*3

* R= Referat

Semester


Elektrische Anlagen und Netze
3
SWS
4
SWS
5
SWS
6+7
SWS

CR
EANÜbertragung und Verteilung elektrischer Energie45
HSHochspannungstechnik, Grundlagen und Anwendung45
Semester


Leittechnik
3
SWS
4
SWS
5
SWS
6+7
SWS

CR
IKIndustrielle Kommunikationstechnik45
NLTNetzleittechnik, die Automatisierung für Energienetze45
Semester 3 4 5 6+7
WM4 Wahlmodul 4
Ingenieurwissenschaften
Belegpflicht 1 Lehrveranstaltung
SWSSWSSWSSWSCR
ASTd)Angewandte Schaltungstechnik45
GTAutomatisierung in der Gebäudetechnik45
LE2Leistungselektronik in der Energieversorgung45
SM2d)Simulation und Modellbildung mechatronischer Systeme45
STA2Zweite Studienarbeit45

d) AST und SM2: nur im Wintersemester

Semester


Studienarbeit
3
SWS
4
SWS
5
SWS
6+7
SWS

CR
STAStudienarbeit---7
SSTASeminar zur Studienarbeit23
Semester


Abschlussprüfung
3
SWS
4
SWS
5
SWS
6+7
SWS

CR
KBAKolloquium zur Bachelorarbeit M*3
BABachelorarbeit ---12

M*= mündliche Prüfung

Semester

 
3
SWS
4
SWS
5
SWS
6+7
SWS

CR
Summen Hauptstudium 2626330150

Legende
CR:    Credits, Anrechnungspunkte
SWS: Semesterwochenstunde, 45 min