In Mathe läuft es nicht so wie es soll?

Dann bist Du hier genau richtig!      

Lehrveranstaltung mathematische Grundlagen

Die Lehrveranstaltung mathematische Grundlagen (MAG) unterstützt Dich dabei, fehlende Voraussetzungen individuell zu erarbeiten. Ausgangspunkt dafür ist dein persönlicher Lernstand unabhängig davon ob Du in einem der Themen zu den Anfängern gehörst, fortgeschrittenes Niveau hast oder Dich zu den Profis zählst. Im Vordergrund stehen Üben und Anwenden notwendiger mathematischer Inhalte im Hinblick auf Dein Studium der Elektrotechnik. Orientiert an dem, was Du an Fertigkeiten und Fähigkeiten mitbringst ist die Lehrveranstaltung flexibel in der Ausgestaltung, wobei verschiedene Medien sowie unterschiedliche Lernformen zum Einsatz kommen. Kursinhalte sind der mathematische Werkzeugkasten und Bruchrechnen, Gleichungen und Funktionen, Geometrie und Trigonometrie sowie Vektoren mit dem Lernziel die Inhalte zielgerichtet anwenden zu können.

Grundstudium in 2 oder 3 Semestern

Modulbeschreibung MAG