Vorkurse - Vorbereitung auf das Studium

Vorkurse in Mathematik und Physik haben das Ziel bestehende Lücken schon vor Vorlesungsbeginn zu schließen. Die Teilnahme an Vorkursen ist freiwillig. Der Englischkompaktkurs bietet die Möglichkeit den Studienaufwand im ersten Semester zu reduzieren.

Eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Beginn eines technischen Studiums sind Kenntnisse in Mathematik und Physik, die der Fachhochschulreife entsprechen.

Die Hochschule Mannheim Transfer GmbH (HMT) bietet Vorbereitungskurse für Mathematik und Physik an.
Diese Kurse sind kostenpflichtig. Die Teilnahme ist freiwillig.

Studienanfänger/-innen können sich bei Bedarf bzw. Interesse zum Mathematik-Intensivkurs und/oder zum Physik-Brückenkurs anmelden. Die Teilnehmeranzahl an diesen Kursen ist beschränkt.

Vorbereitungskurse für Studienanfänger/-innen (Link zur HMT)

Reduzierung des Studienaufwands im Grundstudium, Anerkennung als Wahlfach

Der Regelstudienplan sieht im ersten Semester die Belegung eines Wahlfachs vor.  Der Kompaktkurs wird bei erfolgreichem Abschluss als Wahlfach Technisches Englisch 2 (TEN2) anerkannt. Studienanfänger, die den Englischkurs in der vorlesungsfreien Zeit erfolgreich absolvieren, reduzieren damit ihren Studienaufwand im ersten Semester.

Zusatzkompetenz Sprache
In der beruflichen Praxis ist Englisch für Ingenieure eine wichtige Kompetenz. Durch diesen vorgelagerten Kompaktkurs erwerben Studienrende diese wichtige Qualifikation bereits zum Studienbeginn.

Anmeldung zum Englisch-Kompaktkurs:
Die Anmeldung erfolgt im Srachenzentrum bei Herrn Clear
j.clear@hs-mannheim.de

Sprachenzentrum