Praktika für Schüler und Schülerinnen

Schulklassen haben die Möglichkeit an der Fakultät für Elektrotechnik Praktika durchzuführen.

Die Schüler/-innen können in unseren Laboren Übungen durchführen und erhalten einen Einblick in unsere Fakultät. In einer Schnuppervorlesung vermitteln Professoren und Mitarbeiter das notwendige theoretische Wissen. Darüberhinaus informieren wir über unser vielfältiges Studienangebot.

Wählen Sie ein Interessengebiet aus unseren Themenvorschlägen aus. Auch neuen Vorschlägen stehen wir offen gegenüber. Sprechen Sie uns an.

Folgende Themen werden maximal zweimal pro Jahr angeboten, die Teilnehmerzahl ist auf 15-18 Schüler begrenzt, sofern keine andere Angabe erfolgt.

ThemenKlassen-
stufe
Zeit-
umfang
Programmierung von Einzelraumregelungen mit LON-Bus8-123 Std
Aufbau und Programmierung einer EIB-Beleuchtungsanlage      8-12

3 Std

Aufbau und Konfiguration von Rechnernetzen      8-123 Std

Kompaktseminar:

Programmierung von Einzelraumregelungen mit LON-Bus
Aufbau und Programmierung einer EIB-Beleuchtungsanlage
Aufbau und Konfiguration von Rechnernetzen

8-121 Tag
Arbeiten mit dem Digital-Oszilloskop10-123 Std
Ausgewählte Beispiele zur Prozessmesstechnik8-123 Std
Speicherprogrammierbare Steuerung für Tankbefüllung8-123 Std
Steuerung eines Transportbandes8-123 Std
Kompaktseminar:
Speicherprogrammierbare Steuerung für Tankbefüllung
Steuerung eines Transportbandes
8-121 Tag
Sensoren8-123 Std
Netzleittechnik10-123 Std
nur 5 TN
Simulation von Gleichstrommotoren10-123 Std
Dioden und Transistoren8-123 Std
Experimente zur Antriebstechnik mit Schrittmotoren10-123 Std
Digitaltechnik8-121 Tag
oder 5x1/2
Solarzellen8-121 Tag
oder 5x1/2
Elektronik-Praktikum8-91 Wo. nur nachmittags

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Unser Ansprechpartner ist Prof. Dr. Beck