Schwimmbäder und Badeseen rund um Mannheim

Shutterstock

Die Temperaturen erreichen in diesem Jahr bis zu 39 Grad. Spätestens jetzt sollte man sich zwischendurch vom schweißtreibenden Studentenleben in Hörsälen und am Schreibtisch erholen und die Schwimmbäder oder Badeseen in und um Mannheim ausprobieren.

HERSCHELBAD

Das Herschelbad wurde 1920 eingeweiht und gehört zu den letzten Monumentalbauten Mannheims. Das Hallenbad umfasst drei Schwimmhallen, von denen die große Schwimmhalle täglich der Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Zusätzlich verfügt das Herschelbad über ein Dampfbad und verschiedene Saunen.

Adresse: U3, 1, 68161 Mannheim

HERZOGENRIEDBAD

Die Freibadanlage Herzogenriedbad  ist bei Groß und Klein beliebt und liegt in der Mannheimer Neckarstadt. Sie verfügt über Liege- und Spielwiesen, eine kleine Wasserrutsche sowie Kinderplanschbecken und Sprungtürme.

Adresse: August-Kuhn-Straße 25, 68167 Mannheim

STOLLENWÖRTHWEIHER

Der Stollenwörthweiher liegt, sehr idyllisch, im Stadtteil Neckarau in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Mannheim. Er hat zwei Zugänge: Am Westufer mit Liegewiese und Beachvolleyballfeld sowie einem Spielplatz. Am Südufer gibt es ebenfalls eine große Liegewiese – das sogenannte Heinz-Hunsinger-Sommerbad. Hier ist auch Platz für die Kleinsten.

Adresse: Rheingoldstraße 204, 68199 Mannheim

RHEINAUER SEE

Der Rheinauer See liegt mitten im Naherholungsgebiet Rheinau und ist eine echte Naturoase. Man kann hier nicht nur schwimmen, sondern auch tauchen oder Wasserski fahren. Angler kommen ebenfalls auf ihre Kosten, denn der See ist durch Bojen in verschiedene Nutzungszonen unterteilt.

Adresse: Frobeniusstraße 22, 68219 Mannheim

VOGELSTANG SEE

Der Vogelstang See befindet sich im Nordosten Mannheims und besteht aus zwei kleineren Gewässern. Nur der untere See ist für das Schwimmen und Tauchen nutzbar. Er ist beliebtes Ausflugsziel, da sich direkt nebenan ein Baumlehrpfad befindet.

Adresse: Vogelstang See, 68309 Mannheim

Das Hallenbad Vogelstang liegt ganz in der Nähe.

FREIBAD SANDHOFEN

Das Freibad Sandhofen war eines der ersten Freibäder in den Mannheimer Vororten für die ganze Familie. Das Becken ist beheizt und kann daher auch an kühleren Tagen sorglos genutzt werden.

Adresse: Kalthorststraße 43, 68307 Mannheim

GARTENHALLENBAD NECKARAU

Das Gartenhallenbad Neckarau bietet fünf Bäder mit je 25 Meter Bahnen, die insbesondere von Sportschwimmern gerne genutzt werden.

Adresse: Marguerrestraße 11, 68199 Mannheim

CARL-BENZ-BAD

Das Carl-Benz-Bad bietet eine Liegewiese, ein Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken mit einer kleinen Wasserrutsche, ein Planschbecken, eine Sprunganlage bis zehn Meter sowie Spielmöglichkeiten für Volleyball und Tischtennis.

Adresse: Baldurstraße 57, 68305 Mannheim


« zurück