Kooperationen mit Unternehmen

Shutterstock: 1063350722

Die Hochschule Mannheim, Fakultät für Elektrotechnik mit den Studiengängen Automatisierungstechnik und Energietechnik und Erneuerbare Energien, arbeitet sehr erfolgreich mit Unternehmen der Metropolregion Rhein-Neckar zusammen, um nicht nur das Fachwissen zu erlernen und zu vertiefen, sondern den Studierenden die Gelegenheit zu geben, sich umfassend praktisch mit dem Arbeitsalltag auseinanderzusetzen. Das Erlernte kann auf diese Weise gleich ausprobiert werden. Zudem ist es wichtig, das Arbeiten in einem Unternehmen kennenzulernen und zu erfahren, worauf es bei der Problemlösung von komplexen Arbeitsvorgängen ankommt.

Die Studenten und Studentinnen können darüber hinaus Kontakte zu den Unternehmen pflegen, um gegebenenfalls nach dem Studium direkt übernommen zu werden. Viele Unternehmen sind aufgrund des Fachkräftemangels in Deutschland froh und dankbar darüber, Studierenden während des Studiums einen Einblick in ihr Unternehmen zu gewähren, um später junge, praxisnah ausgebildete junge Menschen im Betrieb übernehmen zu können. Sie werden danach entsprechend aufgebaut und gemäß ihren Fähigkeiten gefördert.

Die Berufschancen nach einem Studium an der Fakultät für Elektrotechnik sind daher ausgezeichnet und, was das Fachgebiet betrifft, zukunftsorientiert. Das internationale Programm mit den Studiengängen Automation Technology und Power Engineering and Renewable Energies in Englisch sorgt außerdem dafür, dass die Studierenden die englische Sprache lernen und in international operierenden Konzernen Karriere machen können. Weitere Vorteile finden Sie hier.


« zurück