Energietechnik und erneuerbare Energien Bachelor

Anna Jäckel, a-wie-art.de

Energietechnik und erneuerbare Energien sind wichtige Eckpfeiler unseres Landes. Ohne Strom läuft nichts! Angesichts des Klimawandels kommt den erneuerbaren Energien eine überragende Bedeutung zu. Die Stromerzeugung ist mit regenerativen Energien zu gestalten. In der Übertragung, Verteilung und Abrechnung werden neue Technologien und Strukturen benötigt (Smart Grids).

Anwendungen wie E-Mobility sind zu integrieren und über allem steht die Vernetzung der einzelnen Bereiche über das Internet. Ingenieurinnen und Ingenieure mit elektrotechnischem Hintergrund gehören zu den nachgefragtesten Berufsgruppen in Deutschland. Die Bezahlung und die Zukunftsaussichten sind hervorragend. Unsere Studierenden erwartet ein vielseitiger Studiengang. Er vereint die Bereiche Elektrotechnik, Informatik und Energietechnik. Das Studium ist von Beginn an durch kleine Gruppengrößen, individuelle Betreuung, hohe Praxisorientierung und durch enge Kontakte zur regionalen Industrie geprägt.


« zurück